Das Prinzip Steuern steuern

Mit dem Steuersystem kann man eine Zivilisation formen. Entweder zum Negativen wie es derzeit der Fall ist oder zum Positiven wie es die WWW Bewegung vor hat.

  10 bis 15 Jahre Studien für ein neues Medikament


Um ein neues Medikament auf den Markt zu bringen sind 10 bis 15 Jahre klinische Studien nötig. In aufwendigen Forschungsarbeiten wird eine lange Liste von Wirkungen und unerwünschten Wirkungen erstellt.

  Die Folgen des derzeitigen Steuersystems


Wo sind die Studien über unerwünschte Nebenwirkungen des derzeitigen Steuersystems?

Ich stelle die These auf, dass folgende Probleme durch das derzeitige Steuer- und Abgabensystem verschuldet sind:

  • Arbeitslosigkeit
  • Wirtschaftsblockade, fast nichts wird in die Realwirtschaft investiert
  • Kasinokapitalismus mangels Möglichkeiten in die Realwirtschaft zu investieren
  • Umverteilung von Arm nach Reich
  • Geringe Geburtenrate
  • Massenzuwanderung, zum Ausgleich der geringen Geburtenrate
  • Rechte Parteien die wegen der Massenzuwanderung populär werden
  • Keine Reaktion auf den Klimawandel, statt dessen Vollgas gegen die Wand
  • Keine Reaktion auf http://weltweiterwohlstand.org/grundlagen/energywatchgroup.htm>Peak-Oil, statt dessen Vollgas gegen die Wand
  • Menschenrecht auf Ehrlichkeit wird verletzt

  Wie ist es möglich soviele Probleme zu ignorieren?


Dieses umfassende Ignorieren von Problemen hervor gerufen durch die Unzulänglichkeiten des Steuersystems wird wohl Generationen von Wissenschaftlern beschäftigen. Diese ganze Liste an schweren Problemen kann nur durch einen kompletten Umbau des Steuersystems gelöst werden.

Der erste Schritt für den Umbau ist im EU Wahlprogramm 2014 beschrieben.

WWW - Bewegung WeltWeiter Wohlstand
Die Menschheit hat die Technik für ein dauerhaftes Paradies, aber eine Politik für die Hölle auf Erden. Unsere Mission ist es dies zu ändern.


Warum schon wieder eine neue Partei? Warum schon wieder eine neue Partei?
Unsere heutige Politik ist schädlich für Mensch, Umwelt und Wirtschaft. Alle bestehenden Parteien haben panische Angst vor den nötigen tiefgreifenden Reformen.


Bekenntnis
Wir sind davon überzeugt, dass der Mensch die Fähigkeit hat eine dauerhafte Zivilisation zu schaffen. Diese dauerhafte Zivilisation ist untrennbar mit einem WeltWeiten Wohlstand verbunden.


Grundlagen der Politik Grundlagen der Politik
Die Sicht der WWW Bewegung auf die Gefahren der gegenwärtigen Situation, auf die Wand, auf die wir Vollgas zurasen, auf Menschenrechte die verletzt werden.


Kernthemen der WWW Bewegung
Alle Kernthemen sind zugleich Alleinstellungsmerkmale der Bewegung WWW - WeltWeiter Wohlstand.


Positionen der WWW
Aus den Grundlagen und den Prinzipien der Kernthemen leiten sich logisch zwingend die Positionen der Bewegung WeltWeiter Wohlstand ab.


News von der WWW-Bewegung 2014
Eine Bewegung die so völlig neu wirkt, aber doch nur die altbekannte soziale Marktwirtschaft mit nötigen Reformen zurück auf die Straße des Erfolgs bringen möchte.


Wahlprogramm zur EU-Wahl 2014 Wahlprogramm zur EU-Wahl 2014
Leider konnten wir zur EU Wahl am 25. Mai 2014 nicht antreten. Es wäre sicher ein legendärer Wahlkampf geworden. Hier der geplante DIN-A4 Wahlkampf Flyer


News von der WWW-Bewegung 2015
Eine Bewegung die völlig neu wirkt, aber doch nur die altbekannte soziale Marktwirtschaft mit nötigen Reformen zurück auf die Straße des Erfolgs bringen möchte.


News von der WWW-Bewegung 2016
Die Flüchtlingskrise ist das Ergebnis des totalen Versagens der westlichen Industriestaaten.


2017 Der Klimawandel kann nur mit marktwirtschaftlichen Ansätzen begegnet werden
Solange aus Klimakonferenzen nicht ein Fahrplan zum Umbau des Steuersystems, Ressourcen statt Menschen besteuern, beschlossen wird, sind die Ergebnisse Makulatur.






Kontext Beschreibung:  Partei WeltWeiter Wohlstand. Eine dauerhafte Zivilisation in Wohlstand ist möglich. Wir stehen vor der Entscheidung Selbstzerstörung oder grenzenlose Zukunft. Politik basierend auf dem Buch Calculation ERROR. Abgekürzt WWW.