WWW - Bewegung WeltWeiter Wohlstand

Die Menschheit hat die Technik für ein dauerhaftes Paradies, aber eine Politik für die Hölle auf Erden. Unsere Mission ist es dies zu ändern.

  Die Zeiten ändern sich


Fossile Energie kann nur einem kleinen Teil der Menschheit für eine kurze Zeit Wohlstand bringen. Diese kurze Zeit ist gerade am zu Ende gehen. War vor einem 1/2 Jahrhundert billige fossile Energie die Garantie für Wachstum und Wohlstand, so verkehrt sich dies unaufhaltsam in eine Garantie für Stagnation und Verarmung.

Politische Methoden die früher zu Vollbeschäftigung, Optimismus und große Investitionen in die Realwirtschaft geführt haben sich ebenfalls ins Gegenteil verkehrt. Arbeitslosigkeit, Pessimismus und eine Wirtschaftsblockade, fast nichts wird in die Realwirtschaft investiert, kennzeichnen dadurch unsere heutige Lage.

Die etablierten politischen Strömungen, welche das letzte Jahrhundert gestaltet haben, versagen in Anbetracht der neuen Herausforderungen, verlieren immer mehr das Vertrauen der Bürger. Bei manchen Wahlen ist es bereits eine Mehrheit der Bevölkerung, welche die bestehenden Parteien für unwählbar hält.

  Die soziale Marktwirtschaft zurück auf die Straße des Erfolgs bringen


Bis 1973 war die soziale Marktwirtschaft ein gut funktionierendes System. Den Blick starr auf den Rückspiegel gerichtet kam man immer weiter vom Weg ab. Nötige Korrekturen wurden so jahrzehntelang unterlassen. Wir wollen diese nötigen Korrekturen durchführen, um ein in der Vergangenheit erfolgreiches System zurück auf die Straße des Erfolgs zu bringen.

Warum schon wieder eine neue Partei? Warum schon wieder eine neue Partei?
Unsere heutige Politik ist schädlich für Mensch, Umwelt und Wirtschaft. Alle bestehenden Parteien haben panische Angst vor den nötigen tiefgreifenden Reformen.


Bekenntnis
Wir sind davon überzeugt, dass der Mensch die Fähigkeit hat eine dauerhafte Zivilisation zu schaffen. Diese dauerhafte Zivilisation ist untrennbar mit einem WeltWeiten Wohlstand verbunden.


Grundlagen der Politik Grundlagen der Politik
Die Sicht der WWW Bewegung auf die Gefahren der gegenwärtigen Situation, auf die Wand, auf die wir Vollgas zurasen, auf Menschenrechte die verletzt werden.


Kernthemen der WWW Bewegung
Alle Kernthemen sind zugleich Alleinstellungsmerkmale der Bewegung WWW - WeltWeiter Wohlstand.


Positionen der WWW
Aus den Grundlagen und den Prinzipien der Kernthemen leiten sich logisch zwingend die Positionen der Bewegung WeltWeiter Wohlstand ab.


Empfehlungen für die WWW Bewegung
Unterstützer der Bewegung WeltWeiter Wohlstand stellen sich vor mir Lebenslauf, persönliche Einstellungen, warum WWW Bewegung und Meinungen zum Gründer Roland Mösl.


Förderung der WWW Bewegung
Eine Bewegung wird an der Anzahl ihrer Unterstützer gemessen. Unterstützen Sie den WeltWeiten Wohlstand mit Ihrer Mitgliedschaft oder machen Sie eine Spende für die Bewegung.



Kontext Beschreibung:  Partei WeltWeiter Wohlstand. Eine dauerhafte Zivilisation in Wohlstand ist möglich. Wir stehen vor der Entscheidung Selbstzerstörung oder grenzenlose Zukunft. Politik basierend auf dem Buch Calculation ERROR. Abgekürzt WWW.